Personen

Stiftskapellmeister fr. Martin Anderl stammt aus Rosenheim und trat 2011 ins Zisterzienserkloster Stams ein. An der Hochschule für Musik und Theater in München studierte er Katholische Kirchenmusik (A) und Musiktheorie (Chorleitung bei Prof. Michael Gläser, Orgel bei Prof. Harald Feller, Gregorianik bei Prof. Dr. Johannes Berchmans Göschl). Während seiner Studienzeit war er Kirchenmusiker der Pfarre St. Hildegard in München-Pasing und ab 2006 Kirchenmusiker der Stadtpfarrei Trostberg, sowie Dekanatsmusikpfleger des Dekanates Baumburg. In Stams leitet fr. Martin den von ihm gegründeten Stiftschor und das zugehörige Orchester Paluselli Consort Stams. Zudem zeichnet er als Stiftsorganist für die Gestaltung der Gottesdienste verantwortlich. Im Diözesanen Kirchenmusik-C-Lehrgang unterrichtet er Orgel und Gregorianik.

Fotos: Reinhold Sigl, Innsbruck.